Feierliche Eröffnung 2003

Der Einzug wurde am 13. Juni 2003 feierlich im Beisein des Rektors der Universität, des Rektors der Kirchlichen Hochschule und von OKR Dembeck (Evangelische Kirche im Rheinland) begangen. 350 Gäste kamen zur Festveranstaltung im Audimax des Hörsaalzentrums der Universität, bei der zwei Festvorträge gehalten wurden:

Prof. Dr. Ricardo Eichmann (Deutsches Archäologisches Institut Berlin): "Die Königin von Saba - Neues von den Grabungen im südlichen Jemen"

Prof. Dr. Günther Schauerte (Stellv. Generaldirektor der Staatlichen Museen/Preußischer Kulturbesitz Berlin): "Gesichter des Orients - das Abendland begegnet seiner Geschichte"

Ein reiches Beiprogramm, bei dem man Ausgrabungsfunde wie auch die wichtigsten Schritte bei der Herstellung von antiker Keramik (experimentelle Archäologie) bewundern konnte, verbunden mit der Möglichkeit, die neuen Räume des Biblisch-Archäologischen Instituts zu besuchen, ließen die Besucher und Besucherinnen noch lange auf dem Campus Freudenberg verweilen.
Den Programmablauf unserer Einweihungsfeier finden Sie hier als pdf-Datei: